Hobbykünstler Gersthofen spenden für italienische Erdbebenopfer

1
Viele Besucher bei der Hobbykünstler-Ausstellung im Gersthofer Rathaus
Wieder ist es soweit: die Hobbbykünstler Gersthofen laden ein zum Besuch ihrer Ausstellung im Rathaus Gersthofen . Es werden u. a. Karten, Schals, Taschen und viele andere Handarbeitsartikel angeboten. Eine gute Gelegenheit originelle Geschenke für das Weihnachtsfest zu kaufen. Darüber hinaus bietet eine gut sortierte Tombola Preise an, die von den Hobbykünstlern gefertigt wurden. Der Erlös aus dieser Tombola, der bisher der Aktion „Hilfe in Not“ Gersthofen zu gute kam, soll diesmal ausnahmsweise Erdbebenopfern in Norcia in Mittelitalien gespendet werden. Das kleine Städtchen hat schwere Schäden erlitten. Therese Dorn, die Organisatorin der Ausstellung, hatte im Mai 2008 Norcia während einer Reise kennen gelernt und war begeistert. Die Leute waren sehr freundlich und haben uns gleich zu „Bürgern von Norcia“ ernannt“, berichtet sie. Es sollen Familien mit Kindern unterstützt werden. Damit die Spende auch in die richtigen Hände kommt, greift Dorn auf Kontakte der Partnerstadt Ottobeuren zurück.

„Unsere Aussteller und ich würden uns über regen Besuch und viele verkaufte Lose freuen“, erklärt die rührige Ausstellungsleiterin Dorn. Die Öffnungszeiten sind im Rathaus am Samstag, 12. November und Sonntag 13. November jeweils von von 09:00 bis 17:00 Uhr. Der Besuch ist kostenlos.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.