Herbstfest der CSU Gersthofen

v.l.n.R. Fraktionsvorsitzender Max Poppe, Michael Rehberger, Ortsgeschäftsführer Günter Bugar, Frank Arloth, Michaela Rogg, Herbert Völk, Klaus Kleinsteuber, Alfred Poppe, Karl-Heinz Wagner, Otto Theiml,Alfred Knauth, 2. Bügermeister Stefan Buck, Johann Mayer,Erich Miorin und Ortsvorsitzender Matthias Götz
Gersthofen: Gasthof Stern | CSU Ortsverband ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen seines traditionellen Herbstfestes hat der CSU Ortsverband Gersthofen langjährige Mitglieder geehrt. Ortsvorsitzender Matthias Götz und 2. Bürgermeister Stefan Buck überreichten zahlreiche Urkunden und Ehrennadeln und betonten, dass es keine Selbstverständlichkeit sei, dass viele Mitglieder der CSU bereits seit mehr als 50 Jahren die Treue halten. So ist Johann Mayer bereits seit 55 Jahre Mitglied. Der langjährige 2. Bürgermeister Karl-Heinz Wagner wurde neben Alois Reinhardt und Erich Miorin für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Besonders erfreut zeigte sich Götz über die Neumitglieder unter den Gästen beim Herbstfest.

CSU Fraktion ermöglicht gemeinsamen Haushaltsantrag des gesamten Stadtrats


Stefan Buck berichtete in einem Grußwort von der Entstehung des gemeinsamen Haushaltsantrags aller politischen Fraktionen im Stadtrat. Die sogenannten Sommergespräche mit allen Gruppierungen und dem 1. Bürgermeister, initiiert und geführt vom CSU Fraktionsvorsitzenden Max Poppe, schafften die Grundlage für dieses Novum in der Geschichte der Stadt Gersthofen. Die CSU Gersthofen hatte sich dafür stark gemacht, dass „die zentralen Themen der nächsten Jahre gemeinsam angepackt und Einzelforderungen aus den politischen Wahlprogrammen hinten angestellt werden“, so Max Poppe. Letztendliches Resultat war ein von der CSU vorbereiteter und von allen Fraktions- und Gruppenvorsitzenden unterzeichneter gemeinsamer politischer Haushaltsantrag. Stefan Buck lobte das große Arbeitspensum von Poppe und seiner Stellvertreterin Sandra Meitinger, die in den Sommermonaten viele Gesprächsrunden gedreht hatten.

Die Ehrungen im Überblick:
Johann Mayer 55 Jahre
Karl-Heinz Wagner 50 Jahre
Alois Reinhardt 50 Jahre
Erich Miorin 50 Jahre
Georg Aman 40 Jahre
Alfred Knauth 35 Jahre
Peter Stoy 35 Jahre
Reiner Weis 30 Jahre
Werner Widmann 30 Jahre
Veronika Kamissek 25 Jahre
Jürgen Niggl 25 Jahre
Thomas Ihl 25 Jahre
Rosa Mayer 25 Jahre
Herbert Völk 25 Jahre
Klaus Kleinsteuber 25 Jahre
Alfred Poppe 20 Jahre
Hermann Grashei 20 Jahre
Ulla Mayer 20 Jahre
Michael Boulleau 15 Jahre
Prof. Frank Arloth 15 Jahre
Jochen Heckel 10 Jahre
Gianluca Crestani 10 Jahre
Otto Theiml 10 Jahre
Matthias Götz 10 Jahre
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.