Gruppennamenwahl in der Kita St. Elisabeth

Wie jedes Jahr wurden wieder im Oktober unsere neuen Gruppennamen gewählt. Jede Gruppe hatte eine Kinderkonferenz in der die Wahl stattfand.
Hier ein Einblick von der Kinderkonfenz der
Gespenstergruppe ( Gr I ):

Viele Kinder waren schon während der Bringzeit fleißig und jeder malte seinen eigenen Vorschlag auf. Nach dem Brotzeiten stellten wir einen Stuhlkreis. Nun konnte die demokratische Wahl beginnen. Jeder stellte seinen Vorschlag vor und legte das Bild in die Mitte.

Einige Vorschläge waren:
- Blumen- Gruppe
- Spiderman- Gruppe
- Farben- Gruppe
- Zoo- Gruppe
- Hunde- Gruppe

Jedes Kind bekam einen Bauklotz ( = eine Stimme), den es auf sein Wunschgruppennamen ( Bild) legte. Dabei wählten viele Kinder ihren eigenen Vorschlag. Trotzdem konnten die Kinder schon bald beobachten, das zwei Vorschläge besonders gut angenommen wurden. Und wie bei einer richtigen Wahl wurde das Ergebnis genau ausgezählt.
Wahlergebnis: Froschgruppe ( 3 Stimmen) und somit spielen in der Gruppe I ab sofort viele kleine, lustige, Froschkinder.


Das Ergebnis der anderen Gruppen in unserem Haus:
Gruppe 2 - Sternengruppe
Gruppe 3 - Rittergruppe
Gruppe 4 – The Dolphins

Der pädagogische Hintergrund:

Wir haben die besondere Aufgabe und Verantwortung, die Kinder auf das Leben in einer demokratischen Gesellschaft vorzubereiten. Das bedeutet, dass Kinder z.B. Entscheidungsfindung und Konfliktlösung auf demokratischen Weg lernen- im Gespräch und durch Abstimmungen, nicht aber durch Gewalt und Machtausübung. Kinder entwickeln diese Fähigkeiten, wenn Ihnen regelmäßige Mitsprache und Mitgestaltung beim Bildungs- und Einrichtungsgeschehen ermöglicht wird. Die Weierführung werden hierzu unsere wöchentlichen Kinderkonfernenzen sein. Das Bildungs-und Erziehungs-Fachwort ist hierfür PARTIZIPATION
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
522
Klaus Greiner aus Gersthofen | 05.02.2014 | 20:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.