Frühlings Erlebnisse im Paul Gerhardt Haus

Osterbastelei

Bunte Osterhasen aus Tonpapier bastelten die Kinder der Regenbogenkäfergruppe mit den Senioren im Foyer des Hauses. Die Häschen durften die Senioren behalten und zierten somit die Privatzimmer.

Musiknachmittag

Alte und neue Schlager begeisterten die Bewohner und Gäste beim musikalischen Nachmittag mit Werner Herden. Viele Besucher freuten sich schon im vorweg auf die Musik und es durften auch Wünsche angemeldet werden. So reichte die Palette von „My Way“ von Frank Sinatra, Liedstücken von Phil Collins bis hin zu Liedern von Roland Kaiser. Alle Anwesenden dankten dem Entertainer mit großem Applaus.

Musikstunden

Im Paul-Gerhardt-Haus gibt es ein neues Musikinstrument. Es ist die durch Spenden finanzierte Veeh-Harfe. Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt. Diese Notenschablonen werden zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben und ermöglichen so das Spiel. Es ist unser Ziel, dass es unseren Bewohnern möglich ist, selbständig und ohne musikalische Vorkenntnisse auf diesem Instrument zu spielen.
1
1
1 1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 02.05.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.