Der Vogelhändler - Operette von Carl Zeller mit der Johann-Strauß-Operette Wien

Wann? 26.12.2013 19:30 Uhr

Wo? Stadthalle, Rathausplatz 1, 86368 Gersthofen DE
Gersthofen: Stadthalle | Ein Operettengenuss voller Spielfreude und Wiener Charme

Die Johann-Strauß-Operette Wien bringt die mit Wirrungen gespickte Geschichte um Verwechslung, Täuschung und glückliche Liebe mit viel Temperament zur Aufführung. Die Handlung spielt in der Rheinpfalz, wo der Vogelhändler Adam der als Pfälzer Bauernmädchen verkleideten Kurfürstin den Hof macht und dabei die Bemühungen seiner Braut, der Postchristl, nicht mehr richtig deuten kann. Dadurch kann zufällig die List des in Geldnöten steckenden Baron Weps und dessen Neffen aufgedeckt werden. Ob am Ende alle die wahre Liebe finden werden? Und vor allem – erhält die Kurfürstin den erlösenden Beweis, dass ihr Mann nicht untreu war?

Mit seinem 1891 uraufgeführten „Vogelhändler“ schrieb Carl Zeller Operettengeschichte; mit „Schenkt man sich Rosen in Tirol“, „Grüß euch Gott, alle miteinander“ und „Ich bin die Christel von der Post“ gelangen ihm Evergreens. Die Vitalität und volkstümliche Frische des Stücks sowie die beliebten Operettenschlager versprechen beste Unterhaltung mit wunderschönen Melodien.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.