BRK Arbeitskreis Soziales feiert Oktoberfest

Passend zum Münchner Oktoberfest verwandelte sich auch wieder das Rot-Kreuz Haus in Gersthofen in ein Festzelt. Neben deftigen Essen und zünftiger Musik genossen ca. 80 Besucher den ersten Samstag im Oktober und feierten ihr eigenes Oktoberfest. Der Arbeitskreis Soziales hat auch dieses Jahr wieder das Fest organisiert. Zahlreiche Helfer versorgten die Gäste mit Getränken und passend zum Motto mit Leberkäse und Brezen. Neben dem leiblichen Wohl kümmerte sich Richard Förg gemeinsam mit drei Bläsern um die musikalische Untermalung des Abends. Die Organisatoren, waren auch dieses Jahr wieder von der musikalischen Gestaltung begeistert. Die Musik war eine schöne Hintergrundbegleitung, so dass die Gäste sich noch gut ihren Tischunterhaltungen widmen konnten. Interessierte konnten auch nur der Musik lauschen und diese genießen.
Neben Tagesausflügen und Veranstaltungen wie das Oktoberfest, organisiert der Arbeitskreis Soziales auch Bewegungsprogramme wie Wassergymnastik. Nähere Infos dazu finden sich auf der Homepage, des BRK Gersthofen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.