Besuch auf Deutschlands höchster Hubschrauberplattform

Bei herrlichem Wetter und guter Fernsicht besuchten die Mitglieder der CSU Senioren Union aus Gersthofen am Freitag, 22. August, Deutschlands höchste Hubschrauberplattform. Diese befindet sich auf dem Zentralklinikum Augsburg, hier ist der Rettungshubschrauber Christoph 40 des ADAC stationiert.

Die Gruppe genoss zunächst die unglaubliche Aussicht über Augsburg und sein Umland. Danach begrüßte der diensthabende Pilot Herr Daniel Bravi die Besucher und berichtete über seinen Arbeitsalltag den er sich mit einem Rettungsassistenten und einem Arzt des Klinikums teilt. Er erklärte das Medizinische Innenleben der „fliegenden Intensivstation“.

Der Rettungshubschrauber ist zurzeit in aller Munde auch die Augsburger Allgemeine hatte einen ausführlichen Bericht in ihrer Ausgabe am Tag nach der Besichtigung der CSU Senioren Union aus Gersthofen. Hier konnte man lesen dass die Rettungsflieger nicht überall willkommen sind. Über die Lärmbelästigung durch den Flugverkehr, auch in der Nacht, wurde berichtet. Da aber der Dachlandeplatz nur im äußersten Notfall nachts angeflogen wird sollten die betroffenen Mitbürger doch dankbar sein, wenn der Notfall einmal eintrifft, dass auch sie jederzeit mit dem Rettungshubschrauber Christoph 40 und dessen Besatzung möglichst schnelle Hilfe aus der Luft erhalten, so die Vorsitzende der CSU Senioren Union Sabine Scheich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.