Tabula Rasa Orchestra + SAM Irie (reggae)

Gerstetten: Schlicker | Die holen den Sommer zurück, darauf können wir uns verlassen! Unbändige Energie, unglaubliche Vielfalt und ein gehöriges Maß an Kreativität kennzeichnen die Musik und die Show der Stuttgarter Band. Kein Wunder, dass dann in der Zeitung steht: „Das Tabula Rasa Orchestra brachte die Zuschauer zum Kochen“ (Augsburger Allgemeine) oder „Tolle Stimmung – mit Offbeat und guter Laune“ (Gmünder Tagespost). Offbeat? Ganz genau, ihre Auftritte mit Gentleman, Jahcoustix oder Jaya the Cat deuten schon an, es geht hier auch um Reggae und seine Uptempo-Varianten. „Dieser Mix.... muss unbegrenzt eingenommen werden“, so schrieb die Remszeitung. Mal sehen, ob sie auch wieder im Schlicker eine Party zu feiern wissen. Jedenfalls kann davon ausgegangen werden, dass da so mancher Schweißtropen fliegen wird.
Als Support haben wir SAM Irie verpflichtet, die eine erfrischende Mischung aus Reggae und „Liedermaching“ auf die Bühne bringen. Vielseitigkeit gibt’s da nicht nur in den Texten und verschiedenen Sprachen, in denen gesungen wird, sondern auch bei der Instrumentenwahl. Sie machen sich Bob Marleys Song zum Motto: „Rastaman vibration... yeah ... positive“ und zaubern tolle Irie-Stimmung in die Schlickerbude.

Sa 3.12.2016 9€
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.