Claudia Jung: Gemeinsam gegen die Stromtrasse

Kreisrätin und CWG-Gemeinderätin Claudia Jung
Kreisrätin und CWG-Gemeinderätin Claudia Jung aus Gerolsbach fordert einen „Schulterschluss beider Landkreise“ gegen die mögliche Stromtrasse, die durch den Landkreis Schrobenhausen-Neuburg verlaufen soll und fordert Landrat Martin Wolf, sich mit seinem Landratskollegen Roland Weigert aus dem Nachbarkreis schnellstmöglich in Verbindung zu setzen.

„Die Landkreis- und parteiübergreifende Vernetzung halte ich für die Grundlage einer erfolgreichen Gegenwehr“, sagte Claudia Jung im Hinblick auf die von der CSU durchgesetzten Stimmkreisreform, wonach bekanntlich Gerolsbach dem Stimmkreis Schrobenhausen-Neuburg zugeordnet wurde.

Claudia Jung weiss von einer Versammlung in Pregnitz zu berichten, dass die Bürgerinitiativen schon einen Schritt weiter sind als die Politik. Nach Angaben der Medien soll gerade ein eigener Dachverband entstehen. Er habe allerdings noch keinen Namen, sagte Bettina Frenzke aus Altdorf, die den Protest überregional organisiert. Zusammen kämen die bayerischen Initiativen inzwischen auf 10000 Mitglieder. In wenigen Wochen soll für sie eine zentrale Internetplattform an den Start gehen. „Da stehe ich voll hinter“, sagte Claudia Jung und begrüßte, dass der Landkreis Schrobenhausen-Neuburg bereits eine Resolution gegeben die geplante Stromtrasse auf den Weg gebracht hat.

Auch der Infrastrukturexperte Prof. Christian Hirschhausen von der TU Berlin betonte laut Bayerischen Rundfunk bei der am Montag stattgefundendenTrassenkonferenz nochmals, dass die Stromtrasse für die Versorgung Süddeutschlands nicht notwendig sei. Außerdem handle es sich um eine reine Braunkohle-Export-Leitung.

Claudia Jung: „Es gilt die Trasse in vollem Umfang abzulehnen und stattdessen auf eine regionale, dezentrale Energiewende zu setzen! Und: Wir kennen doch Ministerpräsident Seehofer - gerade nach den Kommunalwahlen müssen wir wachsam bleiben.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
682
Claudia Jung aus Gerolsbach | 25.02.2014 | 16:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.