FU besucht die Porzellanmanufaktur in Nymphenburg.

Der langjährige Betriebsleiter der Manufaktur Ekkehard Haseneder hat die Damen der FU-Germering zu einer speziellen Führung eingeladen. Von der Gewinnung und Verarbeitung der Rohstoffe bis zum fertigen Porzellan hat die Gruppe alles erfahren. Den Handwerkern und Kunstmalern durfte bei der Herstellung der wunderbaren Kunstgegenstände über die Schulter geschaut werden. Die Gruppe war von dieser Exkursion total begeistert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.