Spinnen-Ragwurz (Ophrys sphecodes) 12.05.2014

Biotop der Spinnen-Ragwurz in den Kissinger Bahngruben. (Heideflächen aus zweiter Hand)
Die Spinnen-Ragwurz gehört zur Familie der Orchideen. In Bayern gibt es vier Ragwurzarten die Fliegen-Ragwurz, Hummel-Ragwurz, Bienen-Ragwurz und die sehr seltene Spinnen-Ragwurz. Leider ist die Spinnen-Ragwurz in Bayern vom Aussterben bedroht RL1.) In Oberbayern und Schwaben kommt sie nur noch in der Pupplinger Au südlich von München, und in den Lechheiden südlich von Augsburg vor. Bis 1970 kam die Spinnen-Ragwurz am Lech ziemlich häufig vor, aber danach ging es mit den Beständen rapide bergab. Heute ist leider nur noch eine Handvoll davon übrig.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.