Ein kleiner Rundgang durch die Kissinger Heide am 06.05.2014

Helm-Knabenkraut (Orchis militaris)
Die Kissinger Heide befindet sich südöstlich von Augsburg und gehört zu den sogenannten Lechtalheiden. In der Kissinger Heide gibt es eine Vielzahl seltener Pflanzen und Orchideen. Unter anderen kommen dort der Stengellose Enzian, Frühlings Enzian, Mehlprimel, Kugelblume und die Küchenschellen vor. Von den Orchideen gibt es hier die Fliegen-Ragwurz, Spinnen-Ragwurz, Hummel-Ragwurz, Großes Zweiblatt, Brand-Knabenkraut, Helm-Knabenkraut und das Kleine Knabenkraut.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.