Singen ist mehr

Harte Arbeit kann auch Spaß machen. Die Chorleiterin der Chorgemeinschaft Unterpfaffenhofen Germering e.V. Caroline Lichtinger-von Stein hatte am Wochenende eine Menge Überraschungen im Ärmel für den Programmablauf des Oktober-Probenwochenendes.
Die 60 Sängerinnen und Sänger hatten die Möglichkeit tiefer in das Thema Stimmbildung und Stimmübungen einzutauchen. Diese lockern nicht nur die Stimmbänder. Die Sänger bekamen die Chance zu erfahren, was die eigene Stimme und die des Nachbarn so alles kann. Also auch das Feintuning der Ohren war gefordert. Das Spüren des Klanges und das sich Sensibilisieren in der Gruppe für die gemeinsamen Töne, das Wahrnehmen des Umfeldes und das exakte Arbeiten mit sich selbst begleiteten die Sänger durch den Tag.
Schwungvoll wurde es mit Sprechgesang, der richtig gute Laune machte und die harte Probenarbeit auflockerte.
Die Organisation im Hintergrund durch das Vorstandsteam lies das Chorherz nicht nur in Punkto Speis und Trank in den Pausen höher schlagen.
Der Chor bereitet seine diesjährige Adventkonzertreise in den Schwarzwald und das traditionelle Weihnachtskonzert vor.
Viele neue Lieder für das Repertoire wurden einstudiert, die am 26.12.2013 um 19:00 Uhr in der St. Johannes Bosco-Kirche, Otto-Wagner-Straße in Germering (der Eintritt ist frei) zu hören sind.
Die Chorgemeinschaft Unterpfaffenhofen Germering e.V. freut sich auf Ihren Besuch.
P.S.:
Neue Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen. Der Chor probt jeden Montag von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Eugen-Papst-Saal in der Germeringer Stadthalle.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.