40 Jahre Akkordeonorchester Unterpfaffenhofen

Germering: Stadthalle Germering | Mit "Impressionen" feiert das Akkordeonorchester Unterpaffenhofen (AOU) am 22. November 2015 sein 40-jähriges Bestehen. Zu dem Konzert im Orlandosaal der Stadthalle Germering laden die 18 Spielerinnen und Spieler unter der Leitung von Rupert Fischer herzlich ein.

Voller Elan bereitete sich das AOU an einem zweitägigen Probenwochenende Anfang Oktober in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf (Ostallgäu) auf die Jubiläumsfeier vor. Das Ergebnis ist ein abwechslungsreiches Konzertprogramm mit Lieblingsstücken der vergangenen Jahre und neu einstudierten Werken. Die harte Arbeit machte sich bereits bezahlt: Bei dem Wettbewerb "Fröhliche Harmonika" am 10. Oktober 2015 in Kolbermoor konnten die Musiker mit 48 von 50 Punkten ein herausragendes Ergebnis und einen ersten Platz in ihrer Kategorie erspielen. Die Wettbewerbsstücke "Harlekinaden" von Adolf Götz und Stefan Hippes Bearbeitung für Akkordeonorchester von "La fille aux cheveux de lin" von Claude Debussy werden auch beim Jubiläumskonzert zu hören sein. Als weiteren Höhepunkt konnte das AOU den Bajan-Solisten Konstantin Ischenko gewinnen, der das Publikum mit den Klängen seines osteuropäischen Knopfakkordeons verzaubern wird.

Los geht's am Sonntag, den 22. November 2015 um 18 Uhr in der Stadthalle Germering (Orlandosaal). Tickets bekommen Sie unter www.muenchen-ticket.de oder www.sw-kartenservice.de. Weitere Informationen zum Akkordeonorchester Unterpfaffenhofen lesen Sie unter www.aou-ev.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.