Weihnachten steht vor der Tür

Wie sieht es eigentlich aus mit unserem Glauben?
Glauben wir noch an Gott oder haben wir uns anderen Prioritäten
verschrieben.
Schaut man mal in die Kirchen könnte man meinen der Glaube findet nur
Weihnachten, Ostern oder anderen größeren kirchlichen Festen statt.
Ist das wirklich so, wenn ja woran liegt das?
Liegt es am Angebot der Kirchen oder nehmen wir uns einfach keine
Zeit mehr für Einkehr und Besinnlichkeit.
Und wie vermitteln wir das unseren Kindern?

Es gibt ein sehr schönes personalisiertes Kinder Bilderbuch,
das Kindern die Religion näher bringt und das ich sehr empfehlen
kann. Es ist allerdings im Buchhandel nicht erhältlich.
Bei Interesse kann ich das gern vermitteln.

Ich möchte das einfach mal zur Diskussion stellen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.