Ehrenmitgliedschaft der Spielgemeinschaft Everloh-Ditterke für Josef Schaffhauser

Bereits in der Mitgliederversammlung der SG Everloh-Ditterke am 23.01.2014 wurde die Ehrenmitgliedschaft für Josef (Jupp) Schaffhauser bekannt gegeben. Da Jupp Schaffhauser an dem Tag wegen eines Kuraufenthalts nicht anwesend war, wurde die persönliche Ehrung nachträglich vom 1. und 2. Vorsitzenden, Wilfried Quaß u. Jörg Ristenpart, nachgeholt.

Der nunmehr 76jährige Jupp Schaffhauser gehört der SG Everloh-Ditterke seit der ersten Stunde des Vereins im Jahr 1955 ununterbrochen an. Er kann somit auf eine 59jährige Mitgliedschaft zurückblicken.
Bis zu seinem 44. Lebensjahr hat er aktiv in der „Ersten-Herren“ und danach über 10 Jahre weiter in der Alten-Herren-Mannschaft gespielt. Die sportlichen Erfolge, die insbesondere in früheren Jahren durch die Lokalkämpfe mit den Nachbarvereinen geprägt waren, können nicht alle aufgezählt werden.
Nach der aktiven Zeit als Spieler hat Jupp Schaffhauser weiter für den Verein viele Jahre als Schiedsrichter gewirkt.

Im Rahmen des Neu- bzw. Umbaus des Vereinsheims hat Jupp Schaffhauser nicht nur seine fachlichen Kenntnisse eingebracht, sondern auch vielfältig bei den unterschiedlichsten Arbeiten Hand angelegt.

Bei der Überreichung des Dokuments über die Ehrenmitgliedschaft in seiner Wohnung wurden in Anwesenheit seiner Frau Lilly, die Schnittchen und Getränke aufgetischt hatte, viele Anekdoten und Geschichten über die vergangenen Jahre in und mit dem Verein ausgetauscht.

Jupp Schaffhauser hat sich für den Verein SG Everloh-Ditterke verdient gemacht und nimmt somit auch eine Vorbildfunktion für die jüngeren Generationen innerhalb des Vereines wahr.


Wilfried Quaß




Auf dem beigefügtem Bild, von links: Wilfried Quaß, Jupp Schaffhauser, Jörg Ristenpart
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.