Sicherheitsberater für Senioren informieren über Gefahren im Alltag

Gehrden: Vierständerhaus | „Das DRK Ortsverein Gehrden und die zertifizierten Sicherheitsberater für Senioren , Manfred Hennen und Peter Radike laden gemeinsam zu einem
Präventionsnachmittag am 30. Oktober 2013 15:00 Uhr in das Vierständerhaus, Kirchstraße 5 ein.

Die Sicherheitsberater für Senioren, die seit März Ihre Arbeit in Gehrden aufgenommen haben, werden in anschaulicher Weise über Gefahren im Alltag
informieren, denen insbesondere ältere Menschen ausgesetzt sind. Immer mehr werden diese Menschen Opfer von Trickdiebstahl, Enkeltrick, Trickbetrug in der Wohnung sowie Kaffeefahrten und Gewinnversprechen.

Dabei ist Gehrden bei weitem nicht die „Insel der Glückseligen“, wie viele Bürger in Gehrden glauben. Die Realität zeigt was anderes auf. Ein Vertreter der örtlichen Polizeidienststelle wird aktuell darüber berichten.

Interessierte Bürger- ob jung oder alt- sind zu der Informationsveranstaltung eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.