Debüt Konzert des School's Out Jazz Orchestras

Am Samstag, 5.4.14 fand das erste Konzert des neu gegründeten Projektes statt. Unter den begabtesten JungmusikerInnen sind auch SchülerInnen aus Gehrden.

Unter der Leitung von Jörn Marcussen-Wulff von der Bigband "Fette Hupe" aus Hannover haben die Jungen und Mädchen zweieinhalb Tage in einer Jugendherberge in Goslar geprobt, um eine tolle Leistung abzuliefern. Mit den eigens für sie komponierten Stücken begeisterten sie das Publikum in der Faust Warenannahme in Hannover. "Sie bekommen hier die besten der besten Nachwuchskünstler, die Hannover zu bieten hat", so der Leiter der Bigband. "So eine Band auf kommunaler Ebene gibt es nirgendwo anders. Das heißt Hannover hat die erste Nachwuchsband auf kommunaler Ebene. So sieht's aus!"

Marcussen-Wulff bedankte sich bei dem vierköpfigen Projektteam, welches die Förderung des Jazz-Nachwuchses überhaupt erst möglich gemacht hat und stellte noch einmal heraus, dass das Publikum fünf Weltpremieren miterlebt: Das erste Konzert des vor drei Tagen gegründeten Orchesters sowie vier neu komponierte Stücke der Hannoverschen Komponisten Lutz Krajenski, Christoph van Hal, Nico Finke und Kurt Klose.

Im Anschluß an die dargebotene Musik, brachte das begeisterte Publikum die Musiker dazu ein Stück als Zugabe zu wiederholen.

Auch die im Anschluß aufgetretene Salsaband Havana betonte mehrfach die großartige, tolle Leistung ihrer Vorgruppe und bat das Publikum ein ums andere Mal um erneuten Applaus für die Jazzer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.