Aktive Gehrdener Tennisdamen

Gerry Weber Open lockt Gehrdener Tennisdamen
Freizeitaktivitäten werden bei den Gehrdener Tennis Damen groß geschrieben. Während man im Winter ein Wellnesswochenende zusammen verbringt, so ist alle Jahre wieder im Juni das beliebte Gerry Weber Open in Halle/Westfalen für die Sportlerinnen eine Reise wert.
Am Ladies Day verabredeten sich über 20 passionierten Tennisspielerinnen um bei herrlichem Wetter spannende Matches anzuschauen. Zu sehen waren u.a. das Doppel: Dustin Brown/ Jan-Lennard Struff gegen Jean-Julien Rojer/ Horia Tecau, was leider aus deutscher Sicht verloren wurde. Und die Einzel: Florian Mayer gegen Steve Johnson, Tomas Berdych gegen Borna Coric, Alexander Zverev gegen Ivo Karlovic und Roger Federer gegen Ernests Gulbis.
„Fasziniert hat uns das wahnsinnig schnelle Tempo auf dem Platz“, erzählt begeistert Nicola Grabert.
Nach so viel Tennis freuten sich die Frauen, die neusten Trends sich anzuschauen und natürlich das ein und andere Outfit zu kaufen. Bestens gelaunt ließen die Ausflüglerinnen den Tag bei gutem Essen ausklingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.