Freiwillige Feuerwehr Northen feiert 90. jähriges Bestehen.

Drei Tage wird gefeiert,
Ortsfeuerwehr Northen bereitet ihren 90. Geburtstag vor,
Gäste aus dem Schwarzwald kommen zum Gratulieren


Der 90. Geburtstag der Ortswehr Northen soll in Northen ausgiebig gefeiert werden.
Von Freitag, den 04.September, bis Sonntag, den 06. September, steigt auf dem Festplatz am Wanneweg ein großes Zeltfest.

Das Ortskommando und der Festausschuss bereiten hierzu bereits seit Wochen ein abwechslungsreiches Programm vor.

Am Freitag, 3. September marschieren die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden um 18.20 Uhr vom Festplatz zum Ehrenmal, um dort einen Kranz niederzulegen. Um 19.00 Uhr geht es im Zelt mit dem Festkommers und anschließenden Tanz weiter.

Am Samstag, 05. September, feiert die Jugendfeuerwehr ab 15.00 Uhr ihr 30-jähriges Bestehen mit einem vielfältigen und bunten Kinderprogramm. Ab 16.00 Uhr öffnet die Kaffeetafel. Hier werden selbstgebackene Kuchen und Leckereien aus Northens Küche serviert. Abends wird wieder bei Tanz und Geselligkeit gefeiert.

Den weitesten Anreiseweg wird der Musikverein Urberg aus dem Hochschwarzwald haben.
Über 50 Musiker kommen zum Gratulieren nach Northen und geben am Sonntag, 06. September, ab 11.30 Uhr in Begleitung zum dann stattfindenden Katerfrühstück ein Konzert auf dem Festzelt. Seit über 30 Jahren wird diese enge freundschaftliche Verbindung durch gegenseitige Besuche gepflegt.

Höhepunkt am Sonntag ist der Festumzug mit den Feuerwehren, Vereinen und zahlreichen Musikzügen. Die Marschroute geht vom Wanneweg über die Große Straße, Neubaugebiet Ohefeld, Hannoversche Straße, Waldstraße, Arthur-von-Lenthe-Straße, Benther-Berg-Weg, Mittelstraße, Brunnenstraße, Goldener Winkel, Brinkwiese zum Wanneweg. Das Fest wird am Abend nochmals mit Tanzmusik und geselliger Runde ausklingen.

Ortsbrandmeister Hartmut Volker sowie sein Stellvertreter Christian Meier freuen sich auf einige schöne Stunden mit ihren Gästen.

Die Jugendwehr feierte bereits ihr 30-jähriges Bestehen.
Aktuell sind 3 Mädchen und 9 Jungen in der Jugendabteilung und wird von Jugendfeuerwehrwartin Sabrina Lau und ihrem stellv. Tobias Reichl geführt.

Als Erste im Stadtgebiet Gehrden gründete die Ortswehr vor nunmehr 37 Jahren eine Damengruppe. Ihr steht heute Silvia Volker als Gruppenführerin vor, Stellvertreterin ist Susanne Meier-Wiets.

Die aktiven Kameraden der Männergruppe werden von Andreas Klindworth geführt, seine Stellvertreter sind Tobias Reichl und Alexander Ehlert.

Die passiven Mitglieder gründeten am 1. Juni 2005 eine Altersabteilung. Sprecher ist Hans-Hermann Meier, sein Stellvertreter Gerhard Koppelmeier. Der Altersgruppe gehören derzeit 24 Mitglieder an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.