TG Schloß Ricklingen - Delegiertenversammlung

Frau Ursula Kalunka, 1. Vorsitzende der TG Schloß Ricklingen
Am Freitag den 13.03.2015 um 19:00 Uhr fand im Gasthaus Schubert in Schloß Ricklingen die Delegiertenversammlung der gesamten Turngemeinschaft Schloß Ricklingen e.V. statt. Eingeladen waren alle Delegierten der Sparten Turnen, Tanzen und Fitness.
Teil genommen haben insgesamt 53 Delegierte, wobei die Turnsparte mit 40 Personen den größten Anteil hatte.

Nach der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Willi Thiele und Bestätigung der Tagesordnung und Beschlußfähigkeit, wurden den 2 verstorbenen Mitglieder/innen Gudrun Reichelt und Helene Wodara gedacht.

Anschließend wurde das Protokoll der Delegiertenversammlung vom 28.03.2014 vorgelesen und genehmigt. Dann berichteten die einzelnen Spartenleiter über die wichtigen Ereignisse in ihren Sparten.
Vom Spartenleiter der Turngruppe Klaus Rickens wurde berichtet, daß die Turnhalle am Freitagvormittag von der Schule belegt ist und somit die Prellballspieler erst ab 12:00 Uhr die Turnhalle nutzen können.
Die frühere Gymnastik am Montag von 19:30 bis 20:30 Uhr ruhte nach dem Abschied der Übungsleiterin Frau Keil. Ab Ostern geht es aber weiter, mit Frau Katharina Zielke als neue Übungsleiterin.
Stickwalker treffen sich jeden Dienstag um 9:30 an der Sporthalle.
Die Boule-Gruppe besteht seit April 2014 und trift sich im Winter jeden Dienstag von 15:00 - 17:00 und im Sommer von 16:00 – 18.00 Uhr.
Der gesellige Teil beinhaltet den Eichenschautag, Teilnahme am Schützenfest, am Pfarrgartenfest, wobei sich die Damen der TG immer mit Blumenverkauf beteiligen und den Erlös der Kirche für die Renovierung spenden. Aber auch am Pokalschießen des Schützenvereins wurde teilgenommen und einen prächtigen Wanderpokal gewonnen.
Die Wirbelsäulengymnastik von Frau Sigrid Reininghaus ist am Montag und Mittwoch mit ca. 40 Teilnehmern sehr gut besucht.
Im Winter findet einmal im Monat ein Kegelabend der TG Männer Turngruppe statt.
Sehr aktiv war auch die Wandergruppe mit mehreren Wanderungen in die Natur, Stadtbesichtigungen und Wochenendfahrt.

Nach dem Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer, wurde der Vorstand entlastet.
Es folgte nun die Neuwahl nach Satzung:

Als 1. Vorsitzende wurde Frau Ursula Kalunka gewählt.
Wiedergewählt wurden:
2. Vorsitzender: Willi Thiele
Kassenwart: Andreas Mertsch
Sozialwartin: Karin Görrissen
Schriftwart: Rolf Körner

Die Haushaltsvoranschläge des Vorstandes und Sparten, wurden genehmigt.
Der Antrag der Satzungskommission mit Änderung der Satzung, wurde auf einen späteren Termin verschoben.
Um 21:00 Uhr endete die Versammlung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.