SV Frielingen Pétanque: Vier im Einsatz bei Deutschen Meisterschaften

Manfred und Edith Grupe 33. bei den DM Ü55 in Tromm (Foto: Aufgenommen von Gisela Hintzmann)

Frielinger Bilanz bei den Deutschen Meisterschaften vom Wochenende: 33-9B-5

Tromm - ein Ort für ältere Kugelspieler

Parallel fanden am Wochenende die deutschen Pétanque-Meisterschaften der Ü55 in Tromm sowie die Jugendmeisterschaften in Edingen-Neckarhausen statt.
In Tromm spielten Edith und Manfred Grupe mit ihrer Bremer Partnerin. Durch zwei knappe Siege und eine knappe Niederlage in der Vorrunde qualifizierten sie sich für das 32tel-Finale. Doch hier unterlagen sie gegen ein hessisches Team.

Die Elite der Jugend traf sich in Edingen-Neckarhausen

Bei den Jugendmeisterschaften spielte Max Koch mit seinem neu zusammengesetzten Team leider zu wenig konstant, so dass am Ende der 9. Platz im B-Turnier heraussprang. Viel besser lief es schon am ersten Tag (Tabellenführer) bei Daniel Rathe, der es mit seinem Team in einer anderen Altersklasse bis ins Viertelfinale des A-Turniers schaffte. Dort war jedoch Endstation. Aber ein toller fünfter Platz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.