Start 2015 beim FfR e. V.

Ausdauerbereich
Garbsen: FfR e. V. | Kurz vor Weihnachten hatte der Förderverein für Rehabilitation e. V. wie jedes Jahr den Verein für Arbeiten in den Vereinsräumen, die nicht während des laufenden Trainingsbetriebes zu erledigen sind, geschlossen.
Diesmal hat das Team des FfR e. V. und Freunde des Vereins aber eine besonders anstrengende Zeit hinter sich gebracht. Der Arbeitseinsatz „zwischen den Jahren“, der heute sein Ende fand und mit einem „Neujahrs-Gläschen“ schloss, hat sich aber gelohnt.
Das Trainingszentrum I, in der Bürgermeister-Wehrmann-Str. 14 (OT Frielingen) und gleichzeitig das Stammhaus des Vereins erstrahlt in neuem Glanz. Es wurde nicht nur geputzt, Geräte gerückt und repariert, sondern es wurde auch über 3 Etagen gestrichen und Akzente gesetzt.
Das Team freut sich ab Montag, 5.01.2015 auf die überraschten Gesichter der Mitglieder und begrüßt auch gern Interessierte, die sich über die Angebote wie Hockergymnastik, COPD-, Diabetiker-Sport , Yoga- und Zumba-, sowie Präventionskurse, oder das Power Plate und Gerätetraining informieren möchten.

Zu Ihren guten Vorsätzen gehörte auch mehr Sport in netter Umgebung?
Dann nicht lange zögern.Informieren Sie sich über das Angebot des Vereins unter www.reha-frielingen.de, vor Ort zu den Trainingszeiten oder telefonisch unter 05131/45 69 13.
Sollten Sie eine ärztliche Rehabilitations- oder Funktionstrainingsverordnung von Ihrer Krankenkasse genehmigt bekommen haben, melden Sie sich gleich zu einem Beratungstermin an, bei dem mit Ihnen zusammen geprüft wird, welches Gruppenangebot für Sie das Richtige ist.
Hier einige Bilder vom Arbeitseinsatz und den Räumen des TZ I……
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.