Pétanque: Max Koch und Daniel Rathe vom SV Frielingen erfolgreich in Düsseldorf

Max Koch bei seiner Lieblingsbeschäftigung: Beim Schießen. (eigenes Archivbild).

Weiter auf der Erfolgsspur: Die jungen Spieler vom SV Frielingen.

Auch in Düsseldorf in der Halle stellten sie am Samstag bei den offenen NRW-Jugendmeisterschaften ihre Klasse unter Beweis.
Daniel Rathe startete gemeinsam mit Matthias Behrends und Robert Daues und belegte mit diesem Triplette einen tollen zweiten Platz. Noch besser war nur das Team von Max Koch, der mit Jennifer Schüler und Leon Jentsch das andere Triplette aus Niedersachsen bildete. Die drei holten sich den Titel bei den Junioren.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.