Pétanque: Garbsener Stadtmeister 2016 vom SV Frielingen - Andeas Menzen und Daniel Rathe

Die neuen Stadtmeister 2016 Andreas Menzen (l.) und Daniel Rathe (r.) nehmen den Bürgermeister Christian Grahl in die Mitte. (Foto: Adolf Flegl)

Auch wenn die Frielinger nur wenige Teams stellen konnten, weil sie ein mal mehr Gastgeber der Stadtmeisterschaften waren sorgten sie wieder dafür, dass "der Pott" in Frielingen blieb.
22 Doublettes hatten gemeldet: Von Wacker Osterwald, vom TSV Stelingen, vom TSV Horst vom TSV Schloß-Ricklingen, sowie

Der Wettergott

hatte auch ein Einsehen, obwohl der 9.April normal keine Garantie für Sonnenschein bietet. Auffällig war dass die Titelverteidiger Lothar Meckel und Michael Patschkowski sich bereits in der ersten ersten Runde sehr schwer taten und nur mit großer Mühe gegen Werner und Bärbel Kilian denkbar knapp gewannen.
In der dritten Runde mussten die beiden schließlich dann doch ihre erste Niederlage hinnehmen gegen Wolfgang Ost und Eberhard Schwegler von Wacker Osterwald.
Damit waren sie aus dem Titelrennen.

Das Spiel um den dritten Platz

entschieden Monika und Klaus Kersten vom TSV Horst nach spannendem Spiel gegen Christel und Dietmar Albrecht vom TSV Stelingen für sich.

Das Endspiel

war eine deutliche Angelegenheit für Andreas Menzen und Daniel Rathe vom SV Frielingen mit 13-4 gegen die Osterwalder Wolfgang Ost und Eberhard Schwegler.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.