Osterwalder läuft beim Internationalen Jogginghosen Lauf

Am Ziel im Stadion
Am 21. Januar 2014 war der Internationale Jogginghosen Tag und aus diesem Grund fand dafür ein exklusives Lauf Event statt. Für die limitierten, kostenfreien Startplätze musste man sich bewerben. Läufer Thorsten Lange vom SV Wacker Osterwald war dabei. Start um 18.00 Uhr beim Pavillon am Maschsee Nordufer. Zwei große Runden (ca.13 km) um den Maschsee bei minus 1 Grad und kaltem Wind. Natürlich wurde in klassischer Jogginghose gelaufen. Dadurch dass es um 18.00 Uhr dunkel war und wir ca. 80 Läufer uns über jede Lampe gefreut haben, war es ein riesiger Spaß und eine neue Lauferfahrung. Als Höhepunkt des Laufes war der Zieleinlauf nach den 2 Maschsee-Runden in die HDI-Arena über das Nord Tor. Natürlich war Strecken u. Zielverpflegung vorhanden und wir konnten im Stadion in der Gästekanine duschen. Trotz der schwierigen Bedingungen lief Lange die 2 Runden in 1:12,55 Std. und Einlaufzeit im Stadion 1:16,38 Std.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.