MTV Meyenfeld siegt in Röddensen mit 8:2 Toren

MEYENFELD. Der MTV Meyenfeld hat das erste Rückrundenspiel im Jahr 2014 beim TuS Röddensen mit 8:2 Toren gewonnen. Bei sehr schlechten Platz- und extremen Windverhältnissen war der Sieg der Meyenfelder nie gefährdet. Die Torschützen waren an diesem Sonntag Maik Giersch (3 Tore) sowie je einmal Thomas Engelhardt, Jan Hoffmann, Pascal Gawronski und Artur Storz, der einen Elfmeter sicher verwandelte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.