MTV Meyenfeld siegt in Brelingen mit 9:0 Toren

MEYENFELD. Bei herrlichem Fußball Wetter hat der MTV Meyenfeld sein Auswärtsspiel beim 1. FC Brelingen mit 9:0 gewonnen. "Die Gastgeber hatten über 90 Minuten nur eine nennenswerte Torchance und das war ein Elfmeter, den unser Torwart Dennis Bordasch hervoragend gehalten hat", stellte Trainer Detlev Schelm erfreut fest.
Zur Halbzeit führte der MTV Meyenfeld bereits mit 4:0 Toren, am Ende hieß es dann 9:0 für den MTV Meyenfeld. In die Torschützenliste konnten sich folgende Spieler eintragen: Maik Giersch (4), Philipp Spörhase (2) sowie Alexander Fischer, Pascal Gawronski und Tobias Dickopp (je 1).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.