Königsschießen beim Schützenverein Frielingen ist beendet

Am Sonntag, den 19. April 2015 um 18.00 Uhr endete das Schießen um die Königsscheibe, Damenkette und Jugendscheibe, das Tell- und Preisschießen hat seine Sieger. Rund 40 Teilnehmer haben an dem Wettkampft teilgenommen. Seid Montag standen die Helfer bereit, die Schießstände waren aufgebaut, Gewehre und Munition wurden bereitgestellt. Aus dem Kinder und Jugendbereich waren leider nur wenig gekommen, dafür waren die Ergebnisse hervorragend. Rebecca Priebe hatte von 5 Schuß mit dem Lichtpunktgewehr 4 im 10er, Niklas Eggert als einziger Frielinger Bürger ist auf Rang 2 und Jerremy Rehburg auf dem 3. Platz. Vannessa Scholz gewann das Jugendpreisschießen vor Dario Hanebuth, ihrem Bruder Jonas Scholz und Mirjam Priebe mit dem Luftgewehr. Das Preisschießen der Erwachsenen mit dem Kleinkalibergewehr entschied Bianca Hanebuth für sich mit dem besten Teiler des Wettbewerbes von 28,2. Ihr folgen Klaus Öhlschläger und Ehemann Dirk Hanebuth.
Um die Könige und Königinnen mit neun Startern wird im Schützenverein Frielingen bis zum Schützenfest am 2. und 3. Mai 2015 ein großes Geheimnis gemacht. Hier wurden nur die ersten 4 Schützen/innen bekannt gegeben in alphabetischer Reihenfolge. Wer jetzt Schützenkönig ist, rätseln ab heute 14 Tage Winfried Henseler, Birgit Öhlschläger, Jan Öhlschläger und Ernst Schaller und ganz Frielingen. Bei den Damen stehen auf den ersten 4 Plätzen Schützenkönigin 2014 Angelika Bischoff, Kerstin Grimm, Iris Maczewski und Birgit Öhlschläger. Die Jugendlichen Dario Hanebuth, Mirjam Priebe, Jonas und Vanessa Scholz sind nun voller Spannung, bei wem die begehrte Jugendscheibe hängen wird. Tellkönig oder Tellkönigin, das ist hier die Frage. Rebekka Priebe oder Jerremy Rehburg, wer erhält den Titel. Die Spannung steigt, doch erst in 2 Wochen werden die Schützen wissen, wer welche Ehrung erhält.
1. Vorsitzende Heike Wehrmann animierte alle Anwesenden zum Werbung machen für das bald stattfindene Schützenfest in Frielingen, auf dass es so ein Höhepunkt wird wie im Jubiläumsjahr 2014. Für Zelt und Musik mit "Tony Pop und Band" ist gesorgt, Plakate hängen aus und Flyer werden von den Mitgliedern noch an jeden Haushalt in Frielingen verteilt. Auch in den Nachbardörfer wird regen Werbung betrieben.



Fotos:
v.l. Winfried Henseler, Ernst Schaller, Jan Öhlschläger, Rebekka Priebe, Iris Maczewski, Kerstin Grimm, Vanessa Scholz, Angelika Bischoff, Jonas Scholz, Mirjam Priebe (Dario Hanebuth, Jerremy Rehburg, Birgit Öhlschläger fehlen)
v.l. Rebekka Priebe, Vanessa Scholz, Jonas Scholz, Mirjam Priebe (Dario Hanebuth, Jerremy Rehburg fehlen)
v.l. Winfried Henseler, Jan Öhlschläger, Ernst Schaller (Birgit Öhlschläger fehlt)
v.l. Iris Maczewski, Angelika Bischoff (Schützenkönigin 2014), Kerstin Grimm (Birgit Öhlschläger fehlt)
1.Vorsitzende Heike Wehrmann verliest die Ranglisten des Königs- und Preisschießen 2015
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.