KODOMO DO - Finger weg von unseren Kindern

Garbsen: Sportwart & Trainer | ... stellt sich vor.

Was vor noch nicht zu langer Zeit eine Idee war, wurde in einer Zusammenarbeit verschiedener Institutionen, in die Tat umgesetzt.

KODOMO-DO versteht sich als umfassendes Angebot rund um die Themen Kampfkunst /-sport, Pädagogik und Gesundheit. Das Hauptaugenmerk richtet sich dabei auf Kinder und Jugendliche. Es ist uns ein Anliegen, dieser Zielgruppe ein qualitätiv hochwertiges Angebot unterbreiten zu können. Wir wollen aber nicht dort aufhören, wo direkte Angebote auf diese Gruppe treffen, sondern umfassend auch im Umfeld tätig sein. Damit sind Kampfsportschulen, Trainer, Eltern oder Pädagogen gemeint.

Eines unserer besonderen Bedürfnisse ist es dort unterstützend zu wirken, wo Kinder und Jugendliche schwierige Umstände und Zeiten meistern müssen. In diesem Zusammenhang entstanden auch die Angebote für Institutionen und Träger, welche im Rahmen der Jugendhilfe tätig sind.

Das Gründungsteam von KODOMO-DO ist in allen Tätigkeitsbereichen sehr erfahren und geschult. Sei es durch die Arbeit in der Jugendhilfe, in der Medizin oder auch im Rahmen von Jugendprojekten in den Kampfsportschulen. Langjährige Erfahrung und entsprechende Qualifikationen machen uns zum geeigneten Partner für Kinder und Jugendliche, aber auch für die Menschen, die sich um diese Zielgruppe kümmern.

Auf folgendem Link erfahrt ihr mehr:

www.kodomo-do.de

Ihr könnt natürlich für weitere Infos auch Kontakt zu mir aufnehmen.

Euer AndySan

www.kanazuchi-andysan.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
360
Andreas Hammer aus Garbsen | 24.03.2015 | 08:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.