Horster gewinnen beim Ü50 Turnier um den Hannes-Pokal in Meyenfeld

Die siegreichen Horster Ü50 Altsenioren
Garbsen OT Meyenfeld: Sportgelände des MTV Meyenfeld | Garbsen OT Meyenfeld: Sportgelände des MTV Meyenfeld | Am Sonntag, den 16. Oktober, ab 11:00 Uhr, kämpften die Ü50 Altsenioren - bei sommerlichen Temperaturen - auf dem Sportplatz des MTV Meyenfeld um den "Hannes-Pokal". Wie im vergangenen Jahr nahmen der MTV Meyenfeld (als Gastgeber), der TSV Horst, der SV Frielingen sowie der SV Wacker Osterwald an diesem Pokalturnier teil.

Nach fünf Anläufen konnten diesmal die Altsenioren des TSV Horst den WanderPokal für ein Jahr mit nach Hause nehmen. Die Nächstplatzierten waren der SV Wacker Osterwald, der MTV Meyenfeld sowie der SV Frielingen. Somit dürfen die Horster im nächsten Jahr das Pokalturnier in Horst ausrichten.

Der Pokal wurde im Jahr 2012 von Hans-Rüdiger Steinmetz gestiftet. In diesem Jahr fand das Turnier somit zum fünften Mal statt.

Nach den durchweg fairen Begegnungen haben sich die Altsenioren aller Mannschaften nach dem letzten Spiel in gemütlicher Runde zusammengesetzt, ihre "Wehwehchen" gepflegt und bei Bratwurst und Bier über vergangene Zeiten geschwärmt.

Zuschauer, die sich dieses Großereignis nicht entgehen lassen wollen, sind eingeladen und natürlich herzlich willkommen!
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.