Finale im Hallen Sparkassenpokal

JFV Hannover United erreicht das Finale

Nach zwei aufregenden Spieltagen im diesjährigen Sparkassenpokal stehen unsere D-Mädels erneut im Finale.

Nach der Hammergruppe in der Vorrunde mit Ahlten, Limmer, Bemerode, Uetze und Stern Misburg und dem erreichen des Halbfinales spielten unsere Mädchen am 10. Januar in Garbsen wieder in einer sehr starken Gruppe und wieder hießen die Gegner Ahlten und Limmer (was für eine Überraschung), sowie Eintracht Hannover, Bemerode II und Klein Heidorn.

Im ersten Spiel gegen die TSG Ahlten spielten wir in einem grandiosen Spiel 4:4 unentschieden.
Gegen den TSV Limmer verloren wir dann sehr, sehr unglücklich mit 2:3. Nun wurde es spannend, denn für das Erreichen des Finales mussten drei Siege her.

Die Mädels zeigten in ihrem dritten Spiel eine tolle Antwort auf die vorherige Niederlage und siegten gegen Klein Heidorn mit 5:0 Toren.
Auch gegen Bemerode II konnten wir uns mit 5:0 Toren durchsetzen.

Im letzten Spiel des Tages, um den wichtigen dritten Platz, brannten unsere Mädels ein wahres Feuerwerk ab. Eintracht Hannover, die bei eigenem Sieg, dritter geworden wären, wurden mit 8:1 Toren förmlich aus der Halle geschossen.

Danach kannte der Jubel keine Grenzen. Das Finale am 28.02.2016 in Bennigsen war erreicht.
Dort wollen unsere Mädels den 6.Platz des Vorjahres toppen und wollen sich am liebsten den „Pott“ holen. Die Chancen stehen gut!!!

Wir sind alle sehr stolz auf die tolle Entwicklung, die unsere junge Mannschaft durchmacht.

…... Auf nach Bennigsen....

Wir sind immer auf der Suche nach talentierten Spielerinnen der Jahrgänge 2004, 2003 und 2002
Homepage D-Juniorinnen JFV Hannover United
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.