Fabio Katzor startet die Kartsaison 2014 im Nintendo Team Scheider

Nach intensiven Gesprächen wird der Frielinger Fabio Katzor die nächste Saison im Kart-Team des zweimaligen DTM Champion Timo Scheider bestreiten.

Nach den Erfolgen der letzten Jahre hat sich Fabio nun den Meistertitel der Deutschen Rotax Max Challenge (RMC) zum Ziel gesetzt und wird hier erneut in der Max Senior Klasse (Altersklasse ab 15 Jahre) an den Start gehen.

"Wir haben die „nicht enden wollende“ Winterpause intensiv genutzt, um ein für mich das ideales Team zur Umsetzung meiner Ziele zu finden. Ich bin mir sicher, dass wir mit dem Nintendo Team Scheider den richtigen Partner für die kommende Saison gefunden haben", so Fabio nach dem Besuch am Samstag auf der IKA-Kart Messe in Offenbach.
Bevor es im März zum RMC Winterpokal nach Kerpen geht sind im Februar das erste „Rollout“ im neuen Praga Chassis und einige weitere Trainings geplant.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.