Es weihnachtet sehr auf dem Hof Körber

Das Weihnachtsreiten der ZRG Osterwald am 14.12.13 bot ein buntes Programm mit vielen Highlights.
Viele Freunde und Verwandte fanden den Weg in die Reithalle vom Hof Körber. Den Auftakt der Feier machten die Voltigierer, die zum ersten Mal ihren Auftritt vor Publikum aufführten. Mit ihrem glanzvollen Outfit und peppiger Musik konnten Sie das Publikum mitreißen.
Nach so viel Aktion wurde es ruhig in der Halle, die Töne von Schwanensee erklingen und sechs kleine Schwäne tänzeln herein. Die Männer ließen es sich nicht nehmen und studierten eine außergewöhnliche Choreographie hoch zu Ross ein. Mit sehr viel Liebe zum Detail konnten Sie so die Zuschauer begeistern, die Beifall klatschten.
Da Weihnachten ein Märchen nicht fehlen darf, führten unsere Kleinsten "Die Bremer Stadtmusikanten" mit selbstgeschneiderten Kostümen auf.
Für Spaß und Aktion sorgte das Eierreiten, hier konnten alle Freiwilligen ihr Geschick auf dem Pferd unter Beweis stellen.
Weihnachtlich wurde es bei der Dressurquadrille, wo vier Engel und vier Weihnachtsfrauen mit ihren festlichen Kostümen die Weihnachtszeit verschönern konnten.
Zum Schluß kam auch der Weihnachtsmann vorbei, der kleine Geschenke für die artigen Kinder da ließ.
Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die uns mit Kuchen und Salaten unterstützt haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.