Einen Gänsebraten für die Sieger

Am Samstag, den 12.12.2015 um 18.00 Uhr endete das Weihnachtspreisschießen beim Schützenverein in Frielingen. 51 Teilnehmer waren am Montag und Samstag gekommen, um ihr Bestes im Luftgewehrschießen über 10 Meter zu geben. 13 Frielinger Bürger waren der Einladung der Schützen gefolgt. Vorsitzende Heike Wehrmann ist sehr glücklich über diese hohe Beteiligung am Preisschießen. So hat sich die Vorbereitung und Durchführung wirklich gelohnt und das Weihnachtspreisschießen ist ein Treff für junge und ältere Frielinger und Schützen geworden.
Heike Wehrmann verlass die Rangliste von Platz 1 bis Platz 51 und gratulierte den Teilnehmern. Auf das Treppchen schafften es so auch 2 Schützen des Vereins und ein Frielinger Bürger.
Walter Wegner hatte mit 26, 3 den besten Teiler vor "Noch-Frielinger Bürger" Jens Beerman mit einem Teiler von 36,8 und Wilfried Kölling mit 38,4. Gänsebraten und Filet nahmen die Sieger mit nach Hause. Die Auswahl war groß auf dem "Gabentisch" des Weihnachtspreisschießens, Gänsebraten, Enten, Hühner, Keulen, Filet, Gulasch, Sekt, weihnachtliche Leckereien und Dekoelemente gab es dort. Alle Anwesenden konnten sich bedienen. Der Schützenverein wünscht allen Frielingern ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.