Südlink: Ilse Aigner läßt die Katze aus dem Sack

Auch wir lieben unsere Landschaft - Nordhannoversche Moorgeest

"Heiliger St. Florian, verschon mein Haus, zünd and`re an ! "

" Aigner will umstrittene Stromtrasse nach Westen verschieben.Weil in Bayern die Bürger gegen SuedLink protestieren,soll die Trasse nun durch Hessen und Baden-Württemberg verlaufen. Dort stößt der Vorschlag auf wenig Gegenliebe."
(Zitat:Zeit-Online Wirtschaft vom 18.5.2015)
Link dazu

Link ZDF

Diese Nachricht ist bei uns Niedersachsen angekommen.
Wir lieben unsere Natur und Landschaften nicht weniger als unsere unterfränkischen Freunde.
Deshalb wollen viele von uns den Südlink ebensowenig wie ihr, oder wenigstens vollständig erdverkabelt.

Deshalb ist dieser Vorschlag Bayern`s die unterste Schublade.


Ich bin gespannt,wie sich die niedersächsische Landesregierung zu den bayrischen Vorschlägen verhält.

Weil hofft bei Suedlink auf Merkel
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 19.05.2015 | 19:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.