RETTET DAS FREIBAD BERENBOSTEL

Hier liegen die Entwicklungs-und Zukunftschancen Garbsens

"Auch Grüne wollen das Freibad " (Schlagzeile Leinezeitung vom 17.Sept.2015)

WAS WILL DIE GARBSENER SPD ?


Will sie sich weiter in alte Positionen, überholte und nie fruchtbar gewordene Ratsbeschlüsse verbeißen oder aktiv an der Rettung eines Freibades für Berenbostel mitarbeiten?

Das Sport-und Funktionsbad Mitte ist so gut wie beschlossen und die beste Lösung für die künftige Entwicklung der Stadt Garbsen.

Wenn alle an einem Strang ziehen , Stadtverwaltung,Parteien,Vereine und engagierte Bürgerschaft, ist der Badepark Berenbostel als Freibad zu retten.

Infos:
http://www.garbsen.de/portal/meldungen/beschlussvorlage-zur-zukunft-des-schwimmangebots-in-garbsen-2019807466-21200.html?rubrik=904000019

http://www.myheimat.de/garbsen/politik/umbau-statt-abriss-der-badepark-berenbostel-wird-zum-naturerlebnisbad-berenbostel-umgewandelt-d2706658.html
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.