Nichts ist einfach...

Klosterstollen Barsinghausen
... auch nicht die Entscheidung, welchen der beiden Kandidaten ich zum Regionspräsidenten wählen werde.
Ich gehe von zwei Kandidaten aus, die ich gleich befähigt sehe das Amt gut zu führen.

Beide Parteien, von den Kandidaten auch repräsentiert, vertreten in Teilen meinen politischen Standpunkt, enthalten in sich aber Strömungen, denen ich gern" die Flügel gestutzt " hätte.

W ü r f e l n ?

Das kann`s nicht sein , ebensowenig " nicht wählen gehen ", weil ich unter`m Strich mit der Regionspolitik zufrieden bin.

Im Schluß geben mir folgende Erwägungen den Ausschlag:
Es geht um die Entwicklung der Region Hannover , nicht , überspitzt gesagt, um die Entwicklung der Stadt Hannover und seiner Trabanten im "Umland".

Hannover wird rot-grün regiert. Die Region Hannover gleichso.
Frei schwebend darüber eine rot-grüne Landesregierung, die einen nicht zu unterschätzenden Einfluß in Stadt-und Region Hannover hat.

Das ist mir zuviel.

Ich werde Axel Brockmann wählen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 09.06.2014 | 13:34  
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 09.06.2014 | 15:40  
4.327
k-h wulf aus Garbsen | 09.06.2014 | 17:19  
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 09.06.2014 | 18:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.