Darum geht es.

Transparent der Südlinkdemonstration"5 vor 12.00Uhr am 7.Febr.2015 in Garbsen Heute gilt: Gegen die Erdverkabelung der Alternative 091

Auch nach dem "Spitzengipfel" der Koalitionsparteien am 1.Juli 2015

Die alternative Südlinktrassenplanung Alt-091 wurde noch nicht rechtsverbindlich verworfen.
Die Nordhannoversche Moorgeest ist weiter in Gefahr durch eine Erdverkabelung beeinträchtigt zu werden.

Von der Bundesregierung,dem Bundeswirtschaftsminister und den MdB´s muß mehr kommen.

Zur Zeit sind das noch Beruhigungspillen, um Zeit zu gewinnen - mehr nicht


Deshalb weiter: Kein Südlink gegen Bürgerinteressen- Wir lassen uns nicht spalten
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.