Die Raupe "Crossus Crossus",

besser unter dem Namen Weidenbohrer bekannt, frißt das Holz von Weiden und anderen Laubbäumen und wird bis zu 10 cm lang. Sie verläßt die Wirtsbäume zur Verpuppung und verwandelt sich in einen großen grauen Nachtfalter.

9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 21.05.2014 | 09:35  
51.265
Werner Szramka aus Lehrte | 22.05.2014 | 13:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.