Wanderung der Turngemeinschaft Schloß Ricklingen durch die Eilenriede

Die Aprilwanderung 2016 der TG Schloß Ricklingen fand am 17.04. statt und führte die Gruppe von fast 20 Personen nach Hannover in die Eilenriede. Zunächst ging es mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Lister Turm. Dort begann die Wanderung. Wanderwart Andreas Mertsch führte die Gruppe zunächst am Lister Turm vorbei zum Gartenlabyrinth (Foto), wo auch die erste Rast gemacht wurde. Weiter ging es vorbei am Steuerndieb, an der Waldstation Eilenriede und am Pferdeturm zur Waldgaststätte Bischofshol. Zuvor hatten die Wanderer noch Gelegenheit ihre Kräfte an Fitnessgeräten zu stärken. Der Wettergott war der Gruppe hold, so dass das Mittagessen im Biergarten eingenommen werden konnte. Nach der Stärkung ging es die letzten der insgesamt zwölf Kilometer weiter zum Döhrener Turm. Von hier fuhren Stadtbahn und Bus die Wanderer wieder zurück nach Schloß Ricklingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.