Über 200 Laternengänger in Frielingen

Am Freitag, den 06. November 2015 um 18.00 Uhr war alles vorbereitet. Der SV Frielingen mit der Sparte Sport für Kids, der Förderverein der Kita Frielingen und das Team der DRK-KiTa Farbenfroh hatten Lichter aufgehängt, Stände aufgebaut, Getränke erwärmt und Leckereien bereitgestellt. Jetzt konnte der endlich wieder gemeinsam stattfindene Laternenumzug starten. Auf dem Schulhof nebenan traf man sich. 13 Musiker des Spielmannszuges Feuerwehr Osterwald OE hatten ihre Instrumente bereit, die Feuerwehr Frielingen sichterte den Zug zum ersten Mal mit 2 Fahrzeugen und vielen Jugendlichen und Feuerwehrmänner mit Fackeln ab. Nach einer Begrüßung von Petra Tänzer, neue Leitung der Kita, ging es los. Mit bekannten Liedern wie "Laterne, Laterne" oder "Die Laterne hat heut ihren großen Tag" ging es die gewohnte Strecke durchs Dorf. Laternen und Fackeln erleuchteten die Straßen.
Am neuen Außengeländer der Kita angekommen, schob sich der wirklich lange Zug auf den Spielplatz. Schnell waren die Stände mit Menschengruppen gefüllt. Es gab Kakao und Würstchen im Brötchen beim Sportverein, Glühwein, Bier und Apfelschorle beim Förderverein und Brezel und Kinderpunsch vom Kindergarten. Jeder konnte etwas für sich finden. Es war sehr gemütlich, gab viele Gespräche, die Kinder spielten. Gegen 19.40 Uhr bekam jedes Kind eine Wunderkerze. Mit diesem Funkeln und einem Lied endete dieses gelungene Laternenfest als ein Beitrag zur Förderung der Dorfgemeinschaft in Frielingen. Wir danken allen Helfern und Mitwirkenden herzlich für den tollen Abend bei bestem Wetter.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.