tag der deutschen einheit 2014: eröffnung des bürgerfestes in Hannover

delegierte aus allen bundesländern
Eine tanzshow erinnert an den mauerfall vor 25 jahren, delegierte aus allen bundesländern werden von den tänzerinnen und tänzern anschließend auf die bühne geleitet.
Erst jetzt kann der niedersächsische ministerpräsident S. Weil mit einer lobenswert kurzen begrüßung das bürgerfest eröffnen. Auch das grußwort des hannoverschen oberbürgermeisters S. Schostock fällt sehr kurz aus, so dass die besucherInnen entweder ihren rundgang über das festgelände beginnen oder zu weiteren programmpunkten im Niedersachsenzelt verweilen können.

Man braucht recht viel zeit, will man alle zelte der 16 bundesländer besuchen, man braucht große standhaftigkeit, will man nicht alle landestypischen spezialitäten durchprobieren. Bayerische weißwürste, Schwarzwälder kirschtorte oder doch lieber die saarländischen spitzenkochangebote ? Die auswahl fällt schwer - und es ist mittagszeit... Im zelt Sachsens wird gerade rindsroulade mit klößen und viel sauce gekocht - einfach lecker !

Es gibt so viel zu sehen ! Das land Niedersachsen hat eine eigene "meile" aufgebaut. Schließlich wird der "tag der Niedersachsen" gefeiert. Bundestag, bundesrat und viele bundeseinrichtungen informieren über ihre arbeit, viele vereine und verbände stellen sich vor, für kinder gibt´s auf der "kindermeile" mitmachgelegenheiten. Auf den bühnen musizieren unterschiedlichste künstlerInnen.


Das programm für morgen kann sich ebenfalls sehen lassen, unter anderem wird das Garbsener jugendvarieté "Träumer, Tänzer und Artisten" im bereich der HDI-arena um 13 uhr allen interessierten besucherInnen auszüge aus seinem aktuellen programm zeigen. Diese attraktion sollte sich niemand entgehen lassen !
1
1
1
1
1
2
1
2
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.10.2014 | 16:56  
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 02.10.2014 | 17:27  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.10.2014 | 17:38  
4.327
k-h wulf aus Garbsen | 03.10.2014 | 08:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.