Seniorengemeinschaft Garbsen, Vernissage, Ausstellung, Bürgermeister Alexander Heuer

Garbsen: Begegnungsstätte Herouvillé-St.Clair-Platz | Tiefe Einblicke


In der Begegnungsstätte, Herouvillé- St Clair- Platz, hielt die Kunst Einzug:

Mit einer öffentlichen Vernissage am 16.11.13 um 13 Uhr begann die Ausstellung der
Kunstgruppe der Senioren-Gemeinschaft-Garbsen e.V.
mit Einblick in das beeindruckende künstlerische Schaffen.

Es wurde eine Erfolgreiche Ausstellung. Auch der Bürgermeister Herr Alexander Heuer kam zur Vernissage und war beindruckt über die Vielfältigkeit die von den Hobbykünstlern erarbeitet wurden. Von Handgefertigtem kreativem bis zu beeindruckend gemalten Bildern.

Die „jungen“ Künstler spielen mit Farben, in die sie ihre ganzen Emotionen legen.
Mit Acryl, auf Leinwand aufgetragen mit Pinsel und Spachtel, gewähren sie ganz
persönliche Einblicke: Malen ist ein erholsamer Ausgleich zum stressigen Alltag und daneben ein entspannendes Hobby.

Man spürt beim ersten Blick, meist erst nach dem zweiten, die Vielfalt der modernen Acrylmalerei. Man entdeckt in den Bildern vieles und beginnt mit harmonischen und farbenfrohen Strukturen, zum Beispiel mit Sand und Holz zu experimentieren. Das ist eine großartige Möglichkeit, ihren Emotionen und Gefühlen Raum zu geben und diese auszuleben.

In Schichten zu arbeiten und die Farben in unvermischter Form zu verwenden, um diese direkt auf der Leinwand ineinander fließen zu lassen.

Das ist ein Prozess zwischen Entstehung und Wirkung,
der in eine andere Welt entführt. Es hinterlässt eine tiefe Wirkung.


Jeder der Interesse hat, kann bei uns vorbeikommen und sich informieren evtl. auch sofort mitmachen.
Wir sind Mittwochs im Raum 3, 1.OG im Hallenbad Garbsen von 10 - 13 Uhr
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.