Richtfest der Koppelknecht-Remise Osterwald..

Garbsen: Koppelknecht-Remise |

..bei herrlich herbstlichem Sonnenschein !

Soeben klingt das Richtfest unserer Koppelknecht- Remise aus.

Ich möchte kurz von einem Detail berichten.
Der Ostgiebel der Remise wurde aus dem alten Fachwerk des im März 2012 abgerissenen Finkehofes in Osterwald Unterende erstellt. Die Gefache werden demnächst mit den "geretteten " Ziegelsteinen des Gehöftes ausgemauert.

Meine Erinnerung gilt dem alten Finkehof, auf dessen Grund heute der Edekamarkt steht.
Ich möchte zwei Myheimat-Beiträge dazu empfehlen:

link: Hans-Werner Blume :...tod eines Bauernhofes..
link:Hartmut Sprotte: So schnell verschwindet ein alter Bauernhof

Nachtrag 3. November 2014:
Laut Leinezeitung Garbsen warten noch 20 Gefache auf einen Namenstein, der den Spender und Unterstützer an dem Bauwerk verewigen soll. Für 200 Euro werden die Fächer vergeben.

Informationen: Heimatverein Osterwald
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.