Gute Stimmung beim Wurstessen vom Freundeskreis Garbsen

Manfred Hanselmann (links) mit dem Piano-Rocker "Andy Lee"
Beim traditionellen Wurstessen des Freundeskreises Garbsen herrschte tolle Stimmung.

Dafür sorgte unter anderem der Musiker "Andy Lee", der mit Rock´n´Roll und Blues unterhielt.

Mit 75 Gästen war die Veranstaltung auf Gut Heitlingen wieder sehr gut besucht.

Für den harmonischen Abend bedankte sich der Vorsitzende, Manfred Hanselmann, ausdrücklich bei Silke und Harry Thiele, die die Räulichkeiten zur Verfügung gestellt hatten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.