Die Schlagerstars vertrauen auf Garbsen

Der Managementvertrag mit Michele Joy wird unterzeichnet.
 
Zwei, die sich gegenseitig viel Glück wünschen: Birgit Behle-Langenbach & Michele Joy.
Garbsen: Mitte | Garbsen. Welcher Schlagerfan kennt ihn nicht? "Onkel" Jürgen Drews, den "König von Mallorca" (Ein Bett im Kornfeld, Ich bau dir ein Schloss)? Er ist immer ein Garant für gute Laune und große Party! Nach über 50 Jahren auf der Bühne, ist er absolut Kult!

Oder G.G. Anderson, der mit seinen eigenen Hits "Sommernacht in Rom" und "Sommer, Sonne, Cabrio" eine riesige Schlager-Fangemeinde erobern konnte. Er schrieb insgesamt 1000 Songs, die Roland Kaiser, Audrey Landers und Engelbert zu Megahits machten. Außerdem entdeckte er die Wildecker Herzbuben und ist heute noch mit seinen Liedern und seinen Auftritten auf den Schlagerbühnen und im Fernsehen sehr präsent.

Was diese Beiden gemeinsam haben und was sie mit Garbsen verbindet? Eine Frau! Nämlich Birgit Behle-Langenbach, die sie mit ihrem Social Media Management betreut. Das heißt, sie kümmert sich um die Facebookseiten der Beiden. Täglich werden sie mit Neuigkeiten, aktuellen Fotos und Videos, aber auch kleinen Rückblicken gespickt, so dass die große Schar der "Follower" (allein bei Drews sind es weit über 130.000), immer im Bilde sind. Dabei arbeitet sie ganz eng mit den Künstlern zusammen, die Birgit Behle-Langenbach teils mit eigenen Videos und Bildern versorgen, die diese dann in deren Auftrag online stellt. Oft trifft sie ihre Schützlinge aber auch bei verschiedenen Veranstaltungen und Konzerten. Da werden die anstehenden Aktivitäten besprochen und Behle-Langenbach, die eine sehr ambitionierte Hobby-Fotografin ist, hält ihre Kamera drauf auf ihre Künstler - egal ob backstage oder auf der Bühne.

So war sie letztens drei Tage mit Jürgen Drews on Tour bei seinen großen Testkonzerten. Sie dokumentierte die Soundchecks, die "Meet and Greets", die Autogrammstunden und natürlich auch die Konzerte selbst. Ihre Fotos findet man nicht nur auf den Facebookseiten von Jürgen Drews, sondern auch auf der offiziellen HP.

Auch die Autogrammadresse ihrer Künstler ist die ihres Büros. Somit bietet sie ihren Stars eine absolute Rundumbetreuung.

Damit kennt sie sich aus. Das hat Birgit Behle-Langenbach von der Pike auf gelernt. Schon 1976 gründete sie ihren ersten Fanclub von Jürgen Drews. In den 1990er Jahren hatte sie eine eigene Künstleragentur, in der sie Matthias Reim, Relax, Jürgen Drews, Bernhard Brink, Ireen Sheer und Heike Neumeyer betreute. Damals lebte sie noch in ihrer nordhessischen Heimat Korbach.

Für das neue Jahr hat sie sich besonders viel vorgenommen. Sie hat zum 01.01.2015 das Exklusivmanagement von Michele Joy (aktueller Hit "Für dich") übernommen. Joy ist ein junger und sehr talentierter Nachwuchskünstler aus Eschwege, dessen Fangemeinde stetig wächst und dessen Karriere sie jetzt - zusammen mit seinem Patenonkel G.G. Anderson - fördern und antreiben möchte. Die Beiden sind sich sicher: das wird der nächste Star am Schlagerhimmel! Und wer weiß, wenn zwei so alte Hasen an einem Strang ziehen, werden wir sicher noch viel von diesem jungen Mann hören. Also merkt euch schon mal den Namen: Michele Joy!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 02.01.2015 | 15:19  
300
Birgit Behle-Langenbach aus Garbsen | 02.01.2015 | 15:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.