Die Kirche soll sich da raushalten ?

3
Advent ohne Kirche?
Zu einer Debatte über Stille oder Hektik in der Adventszeit hatte ein Radiosender seine Hörer eingeladen.
Anlass dazu war der Aufruf der evangelischen Kirchen an die Menschen, in der Zeit vor Weihnachten doch nicht nur in geschäftlichem Trubel zu ersticken, sondern sich etwas Ruhe zu gönnen.

Gespannt lauschte ich den unterschiedlichsten Meinungen.

Natürlich sind die Auffassungen von Advent und Weihnachten nicht bei jedem gleich. Doch die Meinung eines Anrufers ließ mich vor Lachen fast vom Stuhl fallen.
„ Die Kirchen sollen sich da raushalten“ empörte er sich und meinte die Adventszeit.

Überlegen solche Nörgler eigentlich, wie viele ihrer Feste im Jahr sie den Kirchen verdanken?
Advent ohne Kirche, was sollte das sein?
Advent kommt von dem lateinischen Wort adventus und bedeutet Ankunft.

Wir Christen warten auf die Ankunft Jesu Christi und bereiten uns im Advent darauf vor. Das tut jeder auf seine Weise und viele, ich gehöre auch dazu, verfallen dabei all zu oft wieder in das Weihnachtsvorbereitungstun und –planen.

Dabei geht es doch um ganz andere Dinge.
Jesus wurde Mensch und nichts anderes erwartet er von uns.
Mensch zu sein für Menschen – nicht mehr und nicht weniger.
Dazu können auch Geschenke gehören. Diese müssen aber den Schenkenden nicht überfordern. Die schönsten Geschenke sind die, denen man anmerkt, dass sich jemand bei der Auswahl Gedanken gemacht hat und nicht die, die das längste Preisschild haben.

Das Alles kann in Ruhe besser gelingen als in übergroßer Hektik in der man von Geschäft zu Geschäft rennt und mit immer weniger Zeit zurück kommt.

Ist es so verwerflich, wenn Kirchen daran erinnern, wie gut etwas Stille den Menschen tut?

Ich freue mich auf eine Adventszeit mit vielen gemütlichen Stunden bei Kerzenschein, netten Gesprächen mit lieben Menschen und auf das Überlegen, wie ich andere froh machen kann.

So wird es dann am Ende Weihnachten und die Lichter strahlen an unserem Baum, während die Krippe daneben die Geschichte von der Heiligen Nacht erzählt.
3 10
4 6
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
25 Kommentare
27.792
Gundu la aus Mannheim | 29.11.2013 | 20:21  
2.300
Gudrun Reymann aus Nobitz | 29.11.2013 | 20:33  
7.996
Edgard Fuß aus Bühl | 29.11.2013 | 21:11  
2.085
Manfred Hermanns aus Hamburg | 29.11.2013 | 22:22  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 29.11.2013 | 22:32  
26.064
Elisabeth Patzal aus Garbsen | 29.11.2013 | 23:48  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.11.2013 | 00:21  
7.996
Edgard Fuß aus Bühl | 30.11.2013 | 09:48  
2.085
Manfred Hermanns aus Hamburg | 30.11.2013 | 11:11  
7.996
Edgard Fuß aus Bühl | 30.11.2013 | 17:25  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.11.2013 | 17:50  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.11.2013 | 18:01  
2.085
Manfred Hermanns aus Hamburg | 30.11.2013 | 18:51  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.11.2013 | 19:33  
26.064
Elisabeth Patzal aus Garbsen | 30.11.2013 | 23:56  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.12.2013 | 02:49  
7.996
Edgard Fuß aus Bühl | 01.12.2013 | 22:35  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.12.2013 | 22:54  
26.064
Elisabeth Patzal aus Garbsen | 02.12.2013 | 01:06  
2.085
Manfred Hermanns aus Hamburg | 02.12.2013 | 12:49  
2.300
Gudrun Reymann aus Nobitz | 02.12.2013 | 15:12  
2.085
Manfred Hermanns aus Hamburg | 02.12.2013 | 17:05  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.12.2013 | 17:10  
7.996
Edgard Fuß aus Bühl | 02.12.2013 | 21:04  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.12.2013 | 22:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.