Weihnachtspreisschießen beim Schützenverein Osterwald Unterende!

Platz 1 - 3 Weihnachtspreisschießen
Garbsen: SV Osterwald UE | 49 Mitglieder des Schützenvereins Osterwald Unterende trafen sich am Sonntag, 14. Dezember 2014 im Schießsportcenter „Zum Jagdschloß“ zu den letzten beiden Entscheidungen des Jahres: dem Weihnachtspreisschießen und dem Schießen um den Feise – Pokal.
Das Weihnachtpreisschießen um Geflügelpreise wurde mit dem Luftgewehr durchgeführt, wobei die beiden besten Teiler in die Wertung kamen; um den Feise – Pokal wurde mit dem KK – Gewehr geschossen, wobei 60 Ring erreicht werden mußten, um ins Stechen zu kommen.
Beim Schießen um den Feise Pokal sind 9 Schützen/innen ins Stechen gekommen, letztendlich setzte sich Andreas Ruhnke durch gegen Daniela Rasche (Gold), Lennart Gieselmann (Silber) und Dennis Lehmann (Bronze).
Beim Weihnachtpreisschießen war der 1. Vorsitzende, Bert Freund, nicht zu schlagen; er setzte sich mit einem Teiler von 3,6 und 8,0- Gesamt 11,6 deutlich an die Spitze!
Auf Platz 2 folgte Wolfgang Warnecke vor Patrizia Wichmann und Fabian Feise.
Der 1. Jugendliche, der einen der riesigen Weihnachtsmänner in Empfang nehmen konnte war Paul Bollhorst auf Platz 5.
Der Vorsitzende Bert Freund bedankte sich bei allen Funktionern und Helfern und wünschte den Mitgliedern besinnliche Weihnachten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.