Wankspitze (2209 m) in Österreich bestiegen

Gipfelktreuz erreicht. Wankspitze 2209 m.
Unterkunft bei den Klosterbrüdern im Stift Stams (Ort Stams 629 M.ü.A.) bedeutet „Meter über Adria“. Morgens um 6.00 bis 7.15 Uhr Frühgebet und abends um 19.00 bis 19.30 Uhr Complet in der Chorkapelle. Nach dem Frühstück geht es mit dem Auto zum Ausgangspunkt „Arzkasten“ 1151 m. Von dort in knapp 2 Stunden über das Lehmberghaus (1554 m) zur Lacke (Aussichtspunkt 1704 m), weiter zum Gipfelkreuz der Wankspitze (2209 m). Kühl und sehr windig, sonnig und Kumuluswolken: Verweildauer ca. 30m Minuten, zum Umziehen, Essen und Trinken, Eintrag ins Gipfelbuch und den Ausblick genießen. Eine Stunde zurück zum Lehmberghaus zur Brotzeit. Nach der Stärkung weiter runter zum Arzkasten, wo das Auto steht und zurück zum Kloster. Gesamt über 1000 Höhenmeter auf ca. 5 km Strecke und das Gleiche wieder runter.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.09.2014 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.